Saarländischer Museumsverband e.V. - SMV

Der Saarländische Museumsverband

begrüßt Sie auf seiner Website. Der Saarländische Museumsverband unterstützt, berät und fördert die Museen des Saarlandes in den Bereichen Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln. Er vertritt die Interessen der Museen, entwickelt Projekte und Kooperationen mit Partnern aus Kultur, Tourismus und Politik. Der Saarländische Museumsverband setzt sich für die Erhaltung kulturellen Erbes und eine vielfältige, besucherfreundliche und zukunftsfähige Museumslandschaft im Saarland ein.

"Entdecke Deine Heimat neu und gewinne!"

Die besondere Marketingaktion für kleine Museen zusammen mit der Staatskanzlei lief in seiner letzten Runde im Landkreis Saarlouis. Saarlandweit gibt es über 100 Museen zu verschiedensten Themen. Doch viele von ihnen sind nicht allzu bekannt. Daher wollte das Saarland gemeinsam mit dem SMV den Fokus gezielt auf die Kleinsten im Land lenken - schließlich entsteht Großes immer im Kleinen. Auf der Facebook-Seite des Saarlandes (saarland.de) mit über 100.000 Fans wurden jeweils fünf ausgewählte kleinere Museen aus einem Landkreis vorgestellt. Das Besondere: Facebook-User konnten eine Woche lang mit einem "Like" für ihren Favoriten abstimmen und selbst Preise gewinnen! Das Museum mit den meisten Likes wurde in einer separaten Videostory präsentiert. Dieses Mal standen zur Wahl: Heimatmuseum Hemmersdorf, Historisches Museum Wallerfangen, Haus Saargau, Bettinger Mühle und das Museum Pachten. Gewonnen hat das Haus Saargau, herzlichen Glückwunsch!

 

Museumsgespräche im Uhrenmuseum

Am 17. Juni fionden die nächsten Museumsgespräche im Saarländischen Uhrenmuseum in Püttlingen statt. Um 14.00 beginnt eine Führung durch die derzeitige Sonderausstellung „Schwarzwälder Musik- und Automatenuhren“. Danach ist wie immer Zeit für Disskussion und kollegialem Austausch bei Kaffee und Kuchen.

Entdeckertouren durch das Saarland

sind Rundwanderwege, die vom Saarländischen Museumsverband e.V. in Form von App basierten Touren mit Erlebnisberichten von ehemaligen Berg- und Hüttenleuten entwickelt werden.
Weiterlesen ...